Ehrung von Bert Nauschütz für langjährige kommunale Tätigkeit

21. Oktober 2015

Am 6. Oktober 2015 wurde Bert Nauschütz im Rahmen einer Feier im Landratsamt München für sein 25 - jähriges verdienstvolles Wirken in der kommunalen Selbstverwaltung geehrt. Bert Nauschütz war Gründungsmitglied des Ayinger SPD – Ortsvereins vor 30 Jahren und auch viele Jahre dessen Vorsitzender. Er gründete mit anderen 1990 die Ayinger Ortsgruppe des Bund Naturschutz und auch dort war er 12 Jahre 1. Vorsitzender. Im Jahr 1995 übernahm er für 16 Jahre den Vorsitz der Eigenheimer Großhelfendorf. Bis jetzt ist er für die SPD im Gemeinderat tätig. Auf dem Foto sind neben Bert Nauschütz Landrat Christoph Göbel und – von links - 2. Bgm Josef Bachmair, Bgm Hans Eichler und Gemeindederat Hans Lechner zu sehen, die ebenfalls geehrt wurden.

Teilen